Spezifikationen für Gebäude

Request for Proposals (RFP) zur Einbeziehung von Innenbereichen von Gebäuden:

  1. Grauwasserrecycling von Waschbecken und Duschwasser zu einer Pumpstation, die Wasser zum Blasen-Tropf-Ablassschlauch befördert, der äußere Blumenbeete an den Seiten und an der Rückseite des Gebäudes speist.
  2. Solarbetriebenes Dach für einen Teil der Energieminderung. Ziemlich möglicherweise kann das ganze Bedürfnis nicht versorgen.
  3. Innenausbau zu Installateur, um auf Anfrage Heißwassererwärmer für Räume und Räume zu verwenden.
  4. ADA-Zimmer für das Hotel erforderlich, nach aktuellen Richtlinien basierend auf der Gesamtzahl der Zimmer.
  5. ADA Badezimmer in der Lobby erforderlich.
  6. Individuelle thermostatische Kontrolle in jedem Hotelzimmer.
  7. Private Badezimmer, um für jedes Hotelzimmer geräumig zu sein. BATHFITTER für Duschen mit SUBWAY BRICK und polierten Bronze-Armaturen, komplett mit Eckablagen und Sicherheitsbügel.
  8. Feuertreppe und Aufzug wie erforderlich.
  9. Fensterschalldämmung mit einer Schallleistung von STC 41 bis 43 oder höher (möglicherweise von Quaker).
  10. Brandklassen für Wände, Brandschutz, Zugstationen, Feuerlöschschläuche im Drucksystem, Sprinkler, Notstroboskope, Hupe usw.
  11. Dachgarten mit Geländer, der eventuell über Trex Decking hinzugefügt werden kann, um Probleme mit behandeltem Holz zu vermeiden. Dach über Kopf zu bedecken.
  12. Alle Zimmer haben eine schlichte Vanilla-Shell mit großen Badezimmern. Duschen und Wannen über Bathfitter, Inc. abgeschlossen werden
  13. Strom und Strom ziehen ein besonderes Augenmerk auf jedes Hotelzimmer, da die Stromaufnahme in den Zimmern zu allen Zeiten hoch ist.
  14. CAT 5 Ethernet-Verbindung zu jedem Schreibtisch des Raumes.
  15. Wir sind sehr offen für zusätzliche Vorschläge von der Öffentlichkeit und Experten.

building building