Das Presidential Service Center® - Ein Museum zur Unterstützung und zum Schutz der US-Präsidentschaft

Wir haben im Jahr 2019 24.230.000 Besucher in das Center, die Website, das Museum und auf CNN International, PBS und FOX für 2,6 Milliarden Zuschauer gesehen. Wir wurden in nur zehn Jahren in über 160 Zeitungen und Magazinen auf der Erde vorgestellt. Wie im offiziellen Museumsverzeichnis in Zusammenarbeit mit der American Alliance of Museums (AAM), als Blue Star Museum mit der National Endowment for the Arts, einem lizenzierten Partner des Google Cultural Institute und offiziell beim North Carolina Museum Council gelistet ( NCMC) stellen wir jeden der Präsidenten vor. Zusätzlich wurden Artefakte, Antiquitäten und private Gegenstände aus den National Archives der Vereinigten Staaten, den Bush Foundations, Präsident Carter, Präsident Reagan, Präsident Ford, Präsident Obama, Präsident Trump, Präsident Eisenhower und der Clinton Foundation geschickt. Fasst uns in einer neuen vierteiligen Mini-Serie mit CBS Television (klickt hier) für 2018, in der die Episoden Trump, Museum, Clinton und Lincoln gezeigt werden!

Wenn Sie zum ersten Mal kommen, um die Unterstützung und den Schutz der Präsidentschaft der Vereinigten Staaten von Amerika zu feiern, werden Sie ein Gefühl von Stolz und Impulsaufbau verspüren. Heute ist es in einem 5.000 Quadratmeter großen Herrenhaus und Museum untergebracht. Das Zentrum feiert, wie die meisten Präsidenten in einem einfachen Haus aufgewachsen sind. Wenige wurden in Reichtum und ausgedehnte Ländereien geboren.

Less than 1% of the top military have ever served at the White House Military Office

Wir haben unsere neueste Ausstellung, "Silence IS NOT Golden", in Verbindung mit "Mark Felt: Der Mann, der das Weiße Haus mitgebracht hat", Film mit Liam Neeson, eröffnet.

Der Film ist die Geschichte von Mark Felt, der unter dem Namen "Deep Throat" den Journalisten Bob Woodward und Carl Bernstein 1974 dabei half, den Watergate-Skandal aufzudecken.

Wir haben unsere neueste Ausstellung "Silence IS NOT Golden" eröffnet.

Prinz Charles (der 21-Jährige) trifft auf Präsident Nixon. Prinzessin Anne besuchte auch (19), und Nixon erwähnte, dass "der Prinz von Wales Amerika alle 50 Jahre einmal besucht."

Der Prinz sagte, Besuche würden viel häufiger sein, aber beim nächsten Mal würde dieser Präsident schnell weg sein.
In Zusammenarbeit mit dem US Presidential Culinary Museum stellen wir jeden Tag unser NIXON Catsup vor! Wenn Sie bleiben, werden Sie es während des Frühstücks genießen. Die Liebe des Präsidenten zu Ketchup auf Hüttenkäse war legendär. Die einheimische Zutat von Sumach, die wir verwenden, ist legendär im Südosten, um unsere Ketchup zu machen.

Wenn du schon einmal über Nacht zu Gast warst, weißt du von den Raves auf dem NIXON Catsup, die hier produziert werden!

In den Top 3% der Hotels und Museen, weltweit - sehen Sie die permanente Ausstellung: "Jackie, wie konntest du?"

Viel Spaß mit unserer Ausstellung: "Jackie, wie konntest du?" in Verbindung mit dem Film "Jackie" und der CNN-Serie "American Dynasties: The Kennedys", die Ausstellung geht in verschiedene Richtungen als der Film, und jenseits von Themen, ist jeder bereit, im Bereich Museum zu präsentieren. Vielleicht haben Sie unsere Poster, Grußkarten, Postkarten und Schilder auf der Autobahn gesehen. Achten Sie darauf, uns auf FOX Television zu sehen, die FOX Searchlight Pictures Verteilung des Films, überregional.

Unsere Porzellanstücke aus Limoge, Mottahedeh, mit Original JFK, Aristoteles Sokrates Onassis, Naguib Nafuz und König Theseus von Griechenland sind einzigartig kombiniert. Unsere Online-Ausstellung zeigt Gegenstände, die nicht im echten Museum zu sehen sind. Dieses digitale Ausstellungszentrum bietet zwei Stunden und 35 Minuten zum Ansehen und Lesen.

Begleiten Sie uns jährlich, um First Ladies über die Geschichte ihres Lebens zu sprechen ...

RIESIGE ERFOLGE: Fünf First Ladies der Vereinigten Staaten und andere weibliche Führer der Welt werden jährlich von der faszinierenden Jessica Michna portraitiert. Vorgestellt wurden Eleanor Roosevelt, Abigail Adams, Dolly Madison, Mary Todd Lincoln und Edith Galt Wilson. Unter der Schirmherrschaft des US Presidential Service Center und des Hatcher Hughes Pulitzer Prize Winning Theatre besuchen einige Gäste jede einzelne Show!

Bitte beachten Sie eine unserer vorherigen [% 7B "Oberfläche"% 3A "Seite"% 2C "Mechanismus"% 3A "main_list"% 2C "extra_data"% 3A "% 7B% 5C" page_id% 5C "% 3A81243128961% 2C% 5C "tour_id% 5C"% 3Anull% 7D "% 7D]% 2C" has_source "% 3Atrue% 7D"> Facebook Event-Seite für eine Präsentation von Informationen und Videos.

LIVE, 2018 zeigt fünf faszinierende Damen - fangen Sie uns im Herbst 2019 wieder!

Warst du im Laufe der Jahre Produzent, Martin CJ Mongiello, als er präsentierte: GROVER'S FIRST LADY, FRANCIS FOLSOM CLEVELAND (klick für unsere vorherige Facebook Event Seite) . Eine intime Offenbarung von fünf Frauen in der Welt, wie sie von Jessica Michna porträtiert wurde. 2018 Shows waren um 7 Uhr am Sa 6-16 Golda Meir, Mo 6-18 Helen Keller, Mi 6-20 First Lady Frances Folsom Cleveland, Fr 6-22 Eleanor Roosevelt - "Bruder können Sie einen Groschen?", Und Sun 6-24 Sari Semple, die First Lady der Appalachen.

Fünf neue Exponate im Jahr 2019

Das Präsidentschaftsdienstzentrum der Vereinigten Staaten ~ 2018 & 2019 AUSSTELLUNGEN

1. KEINE DARKIES SITZEN IN DIESEM BEREICH! M it special guest Herr Orlando S. Herrera Jr., MSA, CPS am 1. Dezember 2018, um 19 Uhr (FB Seite). Herr Herrera wird auch in zwei nationalen Panels auftreten, die am 23. Juli und am 8. Oktober um 19.00 Uhr live übertragen werden. Um seine vom Präsidentenzentrum veröffentlichte Forschung zu lesen, klicken Sie hier für die neue digitale Ausstellung über Rosa Parks, und der berühmte Bus, den Präsident Obama für sein Foto sass.
2. MR. Präsident, Zeit! Mit besonderem Gast Herr Paul Brandus, BA, von West Wing Reports und dem White House Press Pool. Diese Ausstellung befasst sich mit der aktuellen TIMESUP-Bewegung, indem sie die sexuellen Beziehungen des Präsidenten in den Schränken des Weißen Hauses, in Bibliotheken und am helllichten Tag im Central Park offen legt. Der letzte Rückgriff ist der DNA-Beweis, das Gericht der öffentlichen Meinung und die kriminelle Festnahme in der Zukunft.
3. FEIERN DER ABBRUCH VON STATUEN IN AMERIKA. M it Martin CJ Mongiello, MBA, und Unterstützung aus dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg Living History Center entfernt. Die Zerstörung von Statuen in Amerika ist nichts Neues, sie könnte 1776 in New York ihren Anfang genommen haben. Eine neue Technik, um dies zu vermeiden, bringt temporäre Statuen und Exponate in die American Legion World Series, um die Todeswaffen der Konföderierten zu feiern.
4. Ein PSYCHO IM WEIßEN HAUS. Die Erforschung von psychischen Erkrankungen in der ersten Familie und in der Präsidentschaft ist nicht neu. Von Treffen mit Ouija-Boards bis zu denen, die während angeblicher Sitzungen in Camp David Spirituosen leiten, wird das, was echt und falsch ist, zum ersten Mal geteilt.
5. HAT E FÜR IMMIGRANTEN. Von den Indianern, die zuerst 50.000 v.Chr. Hier zu Muslimen, Mexikanern und jeder anderen Gruppe gingen, die sie versuchen, Ihnen Hass beizubringen, wird diese Ausstellung unsere Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft auf der Grundlage der Handlungen des Präsidenten untersuchen.

Diese Exponate werden eine exklusive digitale Sammlung von Online-Angeboten in Verbindung mit Google Arts & Culture-Exponaten und Eröffnungsvorträgen enthalten. Dies sind fünf neue Exponate, die sich um kontroverse Ideen in Amerika drehen und wie ein Präsident und seine erste Familie es in der Geschichte widerspiegeln können. Da mehr Augen auf die Präsidentschaft gerichtet sind als je zuvor, entwerfen wir diese Ausstellungen, um die Beteiligung der Präsidenten in solchen Angelegenheiten zu untersuchen.

Der Schutz der Präsidentschaft begann im 18. Jahrhundert

Der Präsidentschaftsdienst begann mit dem amerikanischen Militär in den späten 1700ern als Militärhelfer und andere Positionen. Einer der ersten, der begann, war die Life Guard für General Washington im Jahr 1776.

In den 1880er Jahren forderte die US Navy von Präsident Rutherford B. Hayes, eine "Messe" (oder Restaurant) zu öffnen, die heute als White House Staff Mess bekannt ist. Es bietet täglich einen Restaurant-Service und tausende Mahlzeiten zum Mitnehmen mit fast 75 Köchen der US Navy. Die Navy Chefs Shop, kochen, reisen mit und schützen die Präsidentschaft.

Das Presidential Service Center ™ hat eine fünfjährige Machbarkeits- und Forschungsstudie abgeschlossen, die 2010 begann. Es befindet sich im bestehenden und äußerst erfolgreichen Presidential Culinary Museum®. Es bleibt interaktiv (im Rahmen einer Vereinbarung) mit The Official Society of World Chefs in Friendship seit Anfrage im Jahr 1994. Sie zielen darauf ab, Pflege und Freundlichkeit zwischen Ländern der Welt, die das amerikanische Weiße Haus und Camp David besuchen. Um mit unseren Presidential Service Badge (PSB) autorisierten, nummerierten Mitgliedern in Kontakt zu treten, kontaktieren Sie uns bitte unter 001 (704) 937-2940.

Das Museum ist sieben Tage die Woche für Touren und Busgruppen geöffnet.

Wir decken den Presidential Service über Yachten, Waggons, das Weiße Haus und das Executive Mansion, HMX-1 und Marine One, Air Force One, das White House Staff Mess und sind auf Linkedin und Facebook.

Anfängliche Finanzierung von USD 250.000,00 wurde von privaten Parteien zur Verfügung gestellt, während das Museum weiter wächst und digitalisiert wird.

Die Digitalisierung umfasst Katalogisierung, QR-Codes und Filme, die POTUS, FLOTUS und CHOTUS sowie alle Elemente derer, die legal gedient haben, in ehrenvollem Status darstellen.

Wenn Sie Inhaber eines Präsidenten-Dienstausweises mit einer registrierten Seriennummer oder eines Zivilisten sind, der die Präsidentschaft unterstützt hat, der im Weißen Haus überprüft werden kann und Interesse an bestimmten Artikeln hat, die auf unserer Wunschliste stehen, kontaktieren Sie uns bitte unter executedirector @ presidentialservicecenter.org oder rufen Sie uns an und sprechen Sie mit Martin CJ Mongiello, MBA.

Du verstehst bereits, dass dein Engagement Leben gerettet hat und dass ein Teil deines Vermächtnisses lange nach deinem Tod weiterleben wird.

Wenn Sie auf ein volles Leben zurückblicken und Pläne entwickeln, die wichtige Entscheidungen beeinflussen, wie die Auszahlung Ihres Nachlasses oder die Erinnerung an Ihr Leben, hoffen wir, dass Sie sich daran erinnern, dass das Presidential Service Center und Museum der Vereinigten Staaten ein Teil davon sein kann Pläne.

Sie können sicherstellen, dass wir unsere Geschichte bewahren und Sie an unseren Service erinnern. Je nachdem, wie Sie uns unterstützen, können Sie erhebliche Steuervorteile erhalten. Es heißt Geschenkplanung, und Sie sind an den richtigen Ort gekommen, um mehr darüber zu erfahren. Bitte rufen Sie uns an, damit wir wachsen können.

Wir sind in privaten Möglichkeiten für ein erweitertes und massiveres Zentrum tätig - mit unseren bekannten, inoffiziellen Beratern.

- Michael C Mongiello, Jr., Vorsitzender des Verwaltungsrats von Mongiello Associates Strategic Marketing.
- Paul Vincent Benedict Brown, preisgekrönter Butler , arbeitet seit sechs Jahren im Buckingham Palace, unter anderem mit Prinzessin Diana, und dem Direktor des königlichen Haushalts HRH Prinz Bader bin Abdullah bin Abdulaziz Al Saud.
-Antwain Thomas , Chief Development Officer (CDO), nach einer zweijährigen Probezeit, die 2018 zum Treuhänderstatus ernannt wurde, Washington, DC Principal, Global Wealth Strategies, LTD. Ehemals CFO für zwei Jahre - gefördert im Jahr 2018.
Orlando S. Herrera, Jr., MSA, CPS. Senior VP der Regierungsangelegenheiten. Ehemals Senior Vice President of Military and Veterans Affairs - gefördert im Jahr 2018.
- Jessica Michna , Hauptdarstellerin für First Lady Impressionen und berühmte Frauen der Weltgeschichte Darstellungsexperte. Das Jessica Michna Theatre und die School of Drama im Presidential Service Center.
Paul Brandus, BA, preisgekrönter Autor von Under that Roof und Korrespondent in der White House Press Pool, West Wing Reports und Autor für MarketWatch Dow Jones und USA Today.
-Stormy LeAnn Mongiello, PHR, SHRM-CP, Personalvorstand (CHRO).
-Lilah Blackstone , Esquire, Rechtsanwalt.
Michael A. Nissan, JD , Stabschef, Direktor für Kommunikation für öffentliche und legislative Angelegenheiten; Ehemaliger Schriftsteller des Präsidenten im Weißen Haus (LA).
-Jack Gelnak, JD ., Präsident, Premiere Wealth Advisors.
-Krister Gustafsson - Präsident des Museums Design und Ausstellungen.
-Travis McVey, CEO von Heroes Vodka®, LLC und Autor Heroes of the Stage,   ehemaliges Mitglied des Militärausschusses des Weißen Hauses im US Marine Security Detail.
-David Priess, Ph.D. , Autor des Buches "The Presidents Book of Secrets" , ehemaliger Verantwortlicher der Central Intelligence Agency, verantwortlich für die tägliche Übermittlung des PDB an das Oval Office und den Präsidenten.
-James Roy, III. Direktor der Presidential Service Association, ehemaliges Mitglied des Militäramtes des Weißen Hauses. Manager, Massachusetts Staatskasse.
-Martin CJ Mongiello, MBA, MCFE, Geschäftsführer des Presidential Service Center® und Senior Curator des US Food History Museum ™ mit Ausstellung des US Presidential Culinary Museum® Autor von sechs Büchern, darunter Private Estate Management und Presidential Flavours , ehemals White House Military Office Mitglied, ein White House Chef und ein Manager des Camp David Resort.

WHITE HOUSE MILITARY OFFICE, NATIONALER SICHERHEITSRAT, EXECUTIVE OFFICE des PRÄSIDENTEN, OFFICE OF MANAGEMENT und BUDGET, OFFICE of SCIENCE und TECHNOLOGY POLICY, WHITE HOUSE MEDIZINISCHE EINHEIT, WHITE HOUSE COMMUNICATIONS AGENTUR, ARMEE TRANSPORT AGENTUR, AIR FORCE ONE (89.), MARINE EIN (HMX-1), CAMP DAVID, WHITE HOUSE MESS, WEISSES HAUS MILITARY AIDES, WEISSES HAUS SOZIAL AIDES

Das Zentrum wird nicht von einer staatlichen Institution betrieben, sondern ist ein privates Museum, das von einem privaten Kuratorium kontrolliert wird. Er wurde zweimal vom General Counsel des Militäramtes des Weißen Hauses überprüft, geprüft und inspiziert.

Presidential Präsentationen und Shows wurden auf drei Kontinenten mit unserem Verein und Gruppe seit 1994 zur Verfügung gestellt. Ein letztes Abendessen und die Veranstaltung namens The Presidential Wine Dinner wurde in den Zeitungen und auf Facebook hier vorgestellt.

Im Januar 2014 wurde das The Inn of the Patriots, Gastgeber des Presidential Culinary Museum und des Presidential Service Center, im E10 Small Business of the Year Award der Handelskammer der Handelskammer im LeGrand Centre ausgezeichnet.

Leitender Treuhänder des Presidential Service Center, Michael A. Nissan, und Präsident William Jefferson Clinton. Herr Nissan ist ein ehemaliger Präsident und Präsident des Weißen Hauses.

Symposium zur Clinton-Administration

Clinton Presidential Center 10. Jahrestag und Alumni Reunion
Little Rock, Arkansas

14. November 2014

Wir haben in letzter Zeit eine Flut von Fragen über unsere Mitgliedschaft und den "nuklearen Fußball" gestellt. Oftmals wird das Problem vorgeschlagen, den Aktenkoffer zu öffnen, einen roten Knopf zu drücken und Raketen abzuschießen.

Die Leute sind zu Recht besorgt, da der Präsident der Vereinigten Staaten die alleinige Autorität und Entscheidungskapazität hat, unser Arsenal von fast 950 Raketen schnell abzufeuern.

Zusätzliche Fragen waren schon immer ein Favorit von falsch platzierten »Keksen und Keksen«, die von einem Chemiker gefunden wurden, der in Präsident Carters Jackentasche steckte und mit blutbeflecktem Hemd und Hose im Krankenhaus in die Schuhe von Präsident Reagan gesteckt wurde.

Der genaue Inhalt der Aktentasche wird oft gefragt und wie es für unsere Präsidentenhelfer ist, dem Präsidenten in seinen Häusern zu helfen, während er reist oder sogar auf einem Schiff.

Im Jahr 2008 wurde eine neue, goldene Presidential Service Center (PSC) Distinguished Service Medaille (DSM) diskutiert, überprüft und autorisiert für die vollständige Zahlung aus privaten Mitteln von 14592 Ausweisinhaber und Mitglied Martin CJ Mongiello weitergeleitet. Die Diskussion folgte 2008/9 mit einer Beispielidee, die im Jahr 2010 in Auftrag gegeben wurde. In den Jahren 2010 und 2011 wurde das Programm an die Machbarkeit und Forschung mit möglicher Übernahme geschickt, abgelehnt und schließlich für die weitere Planung ausgesetzt. Im Jahr 2012 erhielt Herr Mongiello Anleitung von ehemaligen Präsidentenhelfer, die das Museum im Jahr 2013 mit dem ehemaligen Präsidenten Security Detail Mitglied (USMC) Travis McVey besucht. Die Medaille wurde im Jahr 2013 unter einem neuen Design weiterentwickelt und wurde für das Schlagen autorisiert, um eine Schrift des Wissens zu präsentieren, die mit Flamme beleuchtet wird, den gegenwärtigen Status und den fortwährenden Dienst für eine bessere Gesellschaft trägt. Eingeschlossen in einen traditionellen Kranz mit einem kreisförmigen Design der Kontinuität, wird die Medaille an jene verliehen, die dazu dienen, die Gesellschaft besser zu machen und dem Widerruf und dem Entzug der Auszeichnung (droit moral) auf der Grundlage von Verhaltensstandards zu unterliegen. Jeder Preisträger stimmt seinem ethischen Verhalten in der Zukunft zu, da er über unser Mitgliederzentrum und den Verein nachdenken würde.

Das zu verwendende Zahlensystem wurde im Jahr 2014 angeboten, beginnend mit 1776, einem Jahr, das bei Amerikanern beliebt ist, als bedeutsam und bemerkenswert für den Dienst an unserem Land.

1780: John W. Kaufmann, Chicago, Illinois, seit über 30 Jahren pflegende Stiftungen und Unterstützung der Streitkräfte Amerikas.
1799: Jessica Michna, von Racine, Wisconsin, für ihre 15 Jahre First Ladies der Vereinigten Staaten porträtiert und zeigt der Öffentlichkeit, Stiftungen und Gesellschaften. Ihre Ausbildung der Menschen ist fesselnd, hypnotisierend und enorme Arbeit des Studiums.
1798: Aidan Waite, ehemals Ipswich, Suffolk, Vereinigtes Königreich und The English Connection , für seine 20-jährige Odyssee zur Unterstützung der Cystic Fibrosis Foundation (CFF) sammeln Millionen von Dollar beim Dining mit den Master Chefs Events.
1797: Sarah Sue Hardinger von Cornelius, NC, Autorin von Ring of Luck , für ihre 13-jährige Reise in die Erforschung der amerikanischen Geschichte und Veröffentlichung ihres Fraktionsbuchs, das sie zum Leben erweckt. Sarah Sue Hardinger war zur Zeit der Verleihung 2016 Präsidentin der North Branch der Mecklenburg Historical Association und eine Reenactorin aus der Kolonialzeit.
1796: David Priess, Autor des Buches des Geheimnisses des Präsidenten , ehemaliger CIA-Offizier und Präsident des Tages Briefing Koordinator der Präsidentschaft.
1795: Rick Moore für seine finanzielle Unterstützung und Hilfe bei der Strukturierung von über $ 30.000,00, um das Zentrum und die Museen als Kleinunternehmer und Veteran der US Army aufzubauen. Besitzer von Timm's Möbel.
1794: Gegenwärtig während der Untersuchung abgelehnt. Wiedervorlage
1793: Im Ausschuss Überprüfung der Referenzschreiben. Das Tribunal hat um weitere Informationen gebeten.
1792 und 1791: Cathy Gilbert, Autor von Wahr für die Sache der Freiheit: Das Zweite Spartanische Regiment in der Amerikanischen Revolution , Patriot Militiaman in der Amerikanischen Revolution 1775-82 (Krieger) und Cowpens 1781 Cowpens: Wendepunkt der Amerikanischen Revolution (Kampagne ) .
1790: Kimberly Hambright - für ihre Dienste bei Welttourneen und Berichterstattung über das Presidential Service Center von 2009 bis 2015 als Managerin des Zentrums.
1789: Scott Syfert - für seine historische Arbeit in der Erforschung der Geschichte des Dienstes in den Vereinigten Staaten an die Präsidentschaft und die kolonialen Kriegsanstrengungen. Für seine Veröffentlichung der ersten amerikanischen Unabhängigkeitserklärung? Die umstrittene Geschichte der Mecklenburger Erklärung vom 20. Mai 1775.
1788: Renee Crichter Lyons - für ihre historische Arbeit bei der Veröffentlichung des Buches, Foreign-Born American Patriots: Sechzehn Freiwilligen Führer im Unabhängigkeitskrieg . Ausgezeichnet nach zwei Vorträgen und Buchpräsentationen von 2015 und 2016.
1787: Joseph Epley - für seine historische Arbeit bei "The Hanging Tree", falsche Namen auf dem National Park Service Monument am King's Mountain von den Vereinigten Staaten von Amerika, Anerkennung von Oberst Andrew Hampton und Veröffentlichung des Buches " A Passel of Hass . "
1786: Mark Anthony - für seine Führung bei der Ausrichtung der Nationalen Konvention der Söhne der Amerikanischen Revolution (SAR) und der historischen Arbeit zur Anerkennung von Ishmael Titus in der Geschichte.
1785: Brunhilde Vinson - für ihre Arbeit mit dem Honduras Medical / Dental Mission Team, der Gemeinde Greenville, SC und Pelzer.
1784: Solomon Titus Taylor - für seine Leistungen im Wuchern von Ishmael Titus, schwarzer Kolonialkriegsheld. Er hat in der Schlacht von King's Mountain gekämpft und seine Platte umgeworfen.
1783: Jack Acheson, Jr. - für seine Unterstützung vieler gemeinnütziger Organisationen und Gaston Cancer Services.
1782: Travis McVey - für seinen Heroes Vodka und 25% der Gewinne an AMVETS.
1781: Reserviert für zukünftige Verwendung im Zusammenhang mit der Schlacht von Cowpens.
1780: Reserviert für zukünftige Verwendung in Bezug auf die Schlacht von Kings Mountains.
1779: Noelle Verdini - für die Schaffung des militärischen Nahrungsmittelkampfes, um Veteranenproblemen in Ohio zu helfen.
1778: Samuel Morgante - für Veteranen präsentiert auf der Bühne der Ohio Food Show und Tierarzt Themen in den USA unterstützt.
1777: Stormy LeAnn Mongiello - für den US-Dienst in Notunterkünften, für die Versorgung der Hungernden, für finanzielle Unterstützung und für die Arbeit an Veteranen.
1776: Martin CJ Mongiello - für den Weltdienst für Nahrungsmittelhilfe, Notfälle und Veteranenfragen im ganzen Land unterstützt.

Das PSC DSM Nominierungsformular ist unten zu tippen und mit zwei Referenzschreiben zurückzugeben.

Klicken Sie hier , um PDF herunterzuladen.

Im Jahr 2014 wurde vorgeschlagen, eine PSC-Achievement Medal und eine PSC-Medaille mit einem zugehörigen Handbuch, Kodifizierung und passenden kleinen Smoking und Rack Ribbons bei einem Treffen mit dem Gastgeber der Söhne der amerikanischen Revolution, Mark Anthony, bei der National Convention in Greenville, SC. Der angegebene Link dient der Bewertung und Diskussion und stellt keine Form der Billigung dar.

Im Jahr 2014, während eines Treffens mit Tennessee Gouverneur Bill Haslam und seiner Frau Crissy, am Tennessee Plaza für den Veteranentag Zeremonie wurde ein Geschenk einer Münze gemacht. Anwesend war der ehemalige Afghanistan-Scharfschütze Daniel Dean von US Marine Corps mit Travis McVey und Marti Mongiello. Es wurde konzipiert und später mit dem Experten für Veteranenangelegenheiten, Stephen Cochran, von der STOP 22 Suicide Campaign und der ASMBA Star Foundation diskutiert, um eine Münze zu entwickeln. Zusätzliche Unterstützung wurde von Ralph Slane von AMVETS erhalten.

Die Presidential Service Coin wurde vollständig mit privaten Mitteln bezahlt (um die Mitglieder nicht mit Spendenanträgen zu belasten) und für die gemeinsame Nutzung und den Verkauf als Spendenaktion konzipiert. Zahlreiche Größen wurden untersucht, entwickelt mit mehreren, Plüsch-, Samt-Etuis mit Golddruck und einer eventuellen, vollen, 3 "Größe. Dies ist eine der größten Münzen, die jemals auf der Erde ausgestellt wurden und ist handbemalt. Ab 2016 waren die Münzen weltweit versandt und können online in unserem offiziellen, lizenzierten Shop bei Facebook gekauft werden (KEIN FACEBOOK-KONTO ZUM SHOP ERFORDERLICH).

https://www.facebook.com/TheInnofthePatriots/shop

Woran arbeiten unsere Mitglieder vom Militärbüro des Weißen Hauses?

Über unseren PSC Private Investment Fund

Herr Martin Christopher Joseph Mongiello (siehe links) ist der einzige Prokurist für Finanzinstrumente im Namen des gesamten US-Präsidentendienstzentrums (USPSC) und des US-amerikanischen Präsidenten. Als geschäftsführender Direktor und leitender Finanztreuhänder trägt er immer seinen Präsidenten-Dienstabzeichen-Anstecker (Badge # 14592), präsentiert seinen US-Passport-, internationalen und US-Führerschein. In einigen Fällen kann es für die anwesenden Mitglieder von Bedeutung sein, ihr Presidential Service Badge zur Überprüfung der Seriennummer, die in der Goldrückseite eingebettet ist, zur Verfügung zu stellen.

Die Verwaltung von Stiftungen und damit verbundenen finanziellen Vermögenswerten ist privat. Beiträge aus der Stiftung über mehr als drei Jahrzehnte ermöglichen Programme, Stipendien, die Susan Twitty Medal und Award, Ausstellungen und Forschung.

Die geäußerten Meinungen und Kommentare entsprechen denen der Personen, die sie eingereicht haben, und sie repräsentieren nicht unbedingt die Ansichten des USPSC. Diese Informationen sind nur zur Verwendung durch Einwohner von AL, AK, AZ, CA, CO, CT, DC, DE, FL, GA, IA, ID, IL, IN, KS, KY, LA, MA, MD, ME bestimmt. MI, MN, MS, NC, NJ, NM, NV, NY, OH, OK, ODER, PA, PR, RI, SC, SD, TN, TX, UT, VA, VT, WA, WI, WV, nur WY . Wir sind kein US-amerikanischer Wertpapierhändler, Broker oder US-Anlageberater. Wir sind am häufigsten Käufer aus dem Presidential Service Center der USA und einer Stiftung, die bei einer Bank oder einem Fonds einkaufen und sich an den United States Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung oder an die entsprechenden Vorschriften halten. Gemäß der USA PATRIOT (Vereinigung und Stärkung Amerikas durch Bereitstellung geeigneter Werkzeuge, die erforderlich sind, um den Terrorismus abzufangen und zu behindern) Gesetz und endgültige Regeln, die vom US-Finanzministerium, einer US-Bank oder einem US-amerikanischen Broker-Dealer in Wertpapieren ("Covered Financial Institution ") ist verpflichtet, bestimmte Informationen von einer" Foreign Bank "zu erhalten, die ein Korrespondenzkonto mit ihr führt. Alle unsere Unternehmen fordern und verlangen, in der Datei, eine PATRIOT-Act-Zertifizierung. Kollegen, die mit uns Geschäfte machen wollen, sollten bereit sein, einen Führerschein oder einen Reisepass für die Erstuntersuchung und Identifizierung vorzulegen. Unser Team kann darum bitten, Sie in einer lokalen US-Botschaft, einem US-amerikanischen Kommerziellen Servicebüro oder einem US-amerikanischen Secret Service (USSS) in Europa oder Asien zu treffen. Wir berichten an die Task Force für elektronische Verbrechen der USSS (ECTF) und die Task Force für Finanzkriminalität (FCTF).