Team BLOG und VLOG feiern Mitglieder!

Eines unserer Gewinnerteams (Henry Augustin, Marti Mongiello, Tyler Davis, Josiah Nimely und Clarissa StClair) schickte nach New York, das zwei Goldtrophäen gewann und wurde mit dem Grand Champion-Status belohnt und spielte dann auf der TODAY SHOW im Rockefeller Plaza.

~

Im Jahr 2016 begannen wir, unsere Feierlichkeiten von Teammitgliedern und Teamhandbüchern zu überprüfen. Marti Mongiello betrachtete einige der dynamischsten und neuen Programme, die Teammitglieder über das Internet und soziale Medien mit beispiellosen Preisen und Belohnungen versorgen würden. Dazu gehört die Mehrfachwahl der Teammitglieder, welche Arbeiter Belohnungen erhalten und solche aus dem Management entfernen sollten - ein lang gehegtes Glaubenssystem, das Marti durch den verstorbenen Doktor Stephen R. Covey bei ihrem ersten Treffen im Weißen Haus gelehrt hat. Marti führt die Firmen mit seiner Frau Stormy, einer PHR mit SHRM, in die Zukunft und wählte 2017 die Culture Building Platform von OC Tanner Global Rewards & Recognition System . Ihr System dreht sich um "VICTORIES (TM) RECOGNITION Menschen lieben. Machen Sie Feier Helden am Arbeitsplatz sozialen, mobilen, engagierten und Spaß. JAHRBUCH (TM) Years of SERVICE Auszeichnungen neu erfunden. Genießen Sie mehr persönliche, unvergessliche und sinnvolle Karriere Jubiläen. WELLNESS Wellness arbeitet. Herausforderungen und gesunde Aktivitäten, die sich engagieren und inspirieren. Werkzeuge und Ressourcen, die helfen, bessere Gewohnheiten zu entwickeln. " Diese Systeme stellen das gesamte Unternehmen auf den Kopf und zelebrieren den wahren Wert von Geld und Macht - das, was die Menschen für das Familienunternehmen leisten.

Im Jahr 2018 meldete sich Marti an der Lenoir Rhyne Universität für einen Master in Führung mit einem schriftlichen Empfehlungsschreiben von Dr. Ralph Griffith. Er wurde von Doktor David Jones (ein Veteran der USAF und USCG), Doktor Hank Weddington und Doktor Lisa Fournier (RECHTLICHER DISCLAIMER: Lenoir Rhyne Universität hat keine rechtliche, noch geschäftliche Verbindung zu Mongiello Holdings, LLC Unternehmensgruppe und DBA's , The Inn of the Patriots, LLC, unsere Anwälte, CPAs und Finanzberater weltweit Martin CJ Mongiello ist ein Student an der Universität und besitzt 100% aller seiner in der Kanzlei von Delaware und mit dem Staatssekretär in North Carolina) .

Wenn der Universitätsschüler in die reale Geschäftswelt gebracht wird, filmt, bloggt und zeichnet er in der Nähe von allem auf, was er sagt und tut, damit die Menschheit online rezensiert, kontrolliert und stempelt. Gäste, Teammitglieder und Kunden diskutieren und bewerten täglich alle Verhaltensweisen und Ergebnisse. Auf diese Weise können sich alle Geschäfts- oder Teammitglieder kontinuierlich engagiert fühlen, Veränderungen bewirken und wissen, dass wir alle selbst verantwortlich sind. "Wir sind davon überzeugt, dass der einfache Akt, großartige Arbeit zu schätzen, das Verhalten antreibt, Teams vereint, die Kundenbindung verbessert und sich signifikant auf das Geschäftsergebnis auswirkt." OC Tanner

Um auf unseren Facebook und Twitter Blogging und Updates täglich zu folgen, scrollen Sie bitte nach unten zu unserer Startseite um unsere Live Posts zu sehen. Der Linkedin-Account unseres CEO, Marti Monglello, ist robust und bietet tägliches Blogging. Für ein zweijähriges, kontinuierliches Archiv aller Newsletter, Pressemitteilungen, Medienmitteilungen und Pressemitteilungen besuchen Sie bitte unsere Pressestelle.

28.04.2018 Im
Laufe der Jahre auf Mongiello Holdings Das Gasthaus der Patrioten und Museen, zwei primäre Einbettmechanismen sind in Veranstaltungen von vor drei Jahren vorgestellt. Wie Führungskräfte auf kritische Vorfälle reagieren, wird bemerkt, als um zwei Uhr morgens ein Feuer nebenan ausbrach. Der Besitzer war vor Ort und reagierte in Bademantel und Unterhose, um das Feuer mit 100 Fuß Gartenschlauch anzugreifen und das Museum und Gasthaus zu schützen. Unterdessen waren Gäste aufgestanden und evakuiert worden, um jegliches Risiko zu vermeiden, während sie auf die Feuerwehr warteten. Die Reaktionszeiten waren schnell und innerhalb von 30 Sekunden (Messen und worauf sie achten) des Herausspringens aus dem Bett, wenn die Scheune des Nachbarn Feuerhöhen von 100 Fuß am Himmel und Flammen von 50 Fuß im Durchmesser erreicht. Sicherheitstreffen für vierteljährlich zehn Jahre haben gezeigt, worauf im Unternehmen geachtet wird. Diese zwei nehmen an, dass Menschen sich um die Sicherheit des Lebens, Details und das Reagieren angesichts des Todes sorgen, um andere zu retten. Viele nicht und viele nicht.

Ein weiterer primärer Einbettungsmechanismus ist die kürzlich verliehene Goldmedaille um den Hals einer Haushälterin mit rotem, weißem und blauem Band - die seit acht Jahren mit dem Team zusammenarbeitet. Die Zeremonie fand vor fast 100 Personen während einer Veranstaltung der Handelskammer statt, die auf dem Grundstück stattfand. Dieser Mechanismus geht davon aus, dass die Leiter freundlich zu den Teammitgliedern sein und sie vor anderen belohnen wollen - nicht privat.

Einige sekundäre Verstärkungs- und Stabilisierungsmechanismen sind Geschichten über berühmte Ereignisse wie das Feuer - oft erzählt und wie die Menschen Dinge neu bauten, ohne jemals einen Tag zu schließen. Die Riten und Rituale des Unternehmens stammen aus dem Militärdienst wie den Preisverleihungen. Diese werden durch organisatorische Befehls- und Kontrollstrukturen, Disziplin, Liebe, Pflege der wirklichen Teammitglieder und spezifizierte Prozeduren in detaillierten Handbüchern verstärkt.

In jüngster Zeit haben wir, indem wir unsere öffentlichen Positionen auf TimesUp und #MeToo mit Geldspenden, einer öffentlichen Ausstellung über Präsidenten der Vereinigten Staaten, die am helllichten Tag im Central Park und im Weißen Haus Sex haben, erweitert und die Bewegung unterstützt, wenig gefunden Verweigerung. Es gab jedoch einen kleinen Widerstand darin, nicht zu verstehen, wie erzwungene Schiedsklauseln und Siedlungen der Gesellschaft schaden. Um die Kultur zu ändern; Wir haben auf die oft rechtswidrige Art von Auszeichnungen hingewiesen, die von Shea (1998) gegenüber beiden Parteien belegt werden. Letztendlich wird der Arbeiter von Sternlight (2014) als Verlierer dargestellt und die Folgen, die Cline, Walkling und Yore (2017) für den Einzelnen zeigten, angegriffen und das Unternehmen ist schrecklich. Die Änderung wird durchgeführt und versucht, diesen Monat unsere Plakate, Schulungen und Grundsatzpapiere abzuschließen, die Gäste, Auftragnehmer und Teammitglieder darüber informieren, dass wir sexuelle Übergriffe und kriminelle Behauptungen nicht ablehnen, um polizeiliche Berichterstattung und Strafverfolgungsuntersuchungen zu vermeiden. Es wird davon ausgegangen, dass dies von den Unternehmen als große Veränderung weltweit angenommen und angenommen wird. Unternehmen, die versuchen, Berichte über sexuelle Übergriffe in HR- und Rechtsabteilungen mit Auszahlungen zu verbergen, sollten ankündigen, dass dies jetzt nicht erlaubt ist. Plakate an Wänden mit unterschriebenen Policepapieren werden die gesamte Belegschaft wissen lassen, dass die einzige Möglichkeit darin besteht, die Strafverfolgung anzurufen. Da wir noch nie einen solchen Anspruch, Bericht oder Vorfall hatten, sind wir der Meinung, dass der Weg führend ist. Dieses Programm ist die von allen Unternehmen zu kopierende Änderung.

Cline, BN, Walkling, RA & Yore, AS (2017). Die Folgen von Manager-Indiskretionen: Sex, Lügen und fester Wert. Zeitschrift für Finanzwirtschaft.

Shea, JD (1998). Eine Empiracle-Studie über sexuelle Belästigung / Diskriminierung in der Post-Gilmer-Wertpapierindustrie: Gewähren die schriftlichen Auszeichnungen der Schiedsrichter eine ausreichende gerichtliche Überprüfung, um die Einhaltung der gesetzlichen Standards sicherzustellen. Suffolk UL Rev., 32, 369.

Sternlicht, JR (2014). Entwaffnung von Arbeitnehmern: Wie amerikanische Arbeitgeber eine obligatorische Schlichtung nutzen, um Arbeitnehmern den Rechtsschutz zu entziehen. Bach. L. Rev., 80, 1309.

Dieser Posten wurde Anfang April 2018 ursprünglich als Lehrplanarbeit an die Universität eingereicht.

10/16/2018 I had the opportunity to review Dick Marcinko's book, Leadership Secrets of the Rogue Warrior, A Commando’s Guide to Success

Martin C.J. Mongiello

Lenoir-Rhyne University

A film short made about this project is here: https://www.youtube.com/watch?v=Rqad97MkQgE

Abstract

This paper is a book review and explores the work by Richard Marcinko named Leadership Secrets of the Rogue Warrior, A Commando’s Guide to Success. He is a well-published Sea-Air-Land (SEAL) retired warrior and US Navy Commander. The book translates special warfare (SpecWar), assassination, killing force, kill power, weaponry, training, tactics, and techniques, and converts them into business use for today's leader. This paper examines the rational and sane application of, “today’s global business competitors can be as hostile as enemy snipers, and as unpredictable as terrorists,” (Marcinko, 1996, p. 154).

            Keywords: special warfare, sea air land

Preface About Writing Style

Richard (Dick) Marcinko has published several books like this one which utilizes a three-phased spectrum of writing. He opens a chapter with discussion, provides personal stories of example from operations in the field called lessons from war, and then will often showcase a current business leader. This methodology offers perspective for the reader on how war conduct can be translated into professional work.

Usage of Famous Quotes in Writing

Marcinko often quotes famous people at the beginning of his chapters. The tactic gives credence to his proposed lessons and teachings as they are selected to reflect precisely that sections work. Marcinko (1996) found, “When you have them by the balls, their hearts and minds will follow. Vietnam veterans’ proverb,” (p. 131) as amplifying evidence for his tenth chapter:

The Tenth Commandment. Thou shalt, in thy Warrior’s Mind and Soul, always remember My ultimate and final Commandment: There Are No Rules-Thou Shalt Win at All Cost (Marcinko, 1996, p. 129).

Also stated is, “He who overcomes an enemy by fraud is as much to be praised as he who does so by force, Niccolo Machiavelli,” (Marcinko, 1996, p. 131) and, “Conventionality is not morality, Charlotte Bronte,” (Marcinko, 1996, p. 131). Although Marcinko does consider it a privilege to lead others like Knutson and Patton (1992, pp. 38-43) the reader may wonder at times. However, if the reader will give the book a long-term view and read on through they will not be disappointed.

            Possibly Twisting Quotes to Excuse Engagement in Unethical Conduct.

            Throughout the book, the reader will be challenged to rewrite the rules and not fight fair consistently (Marcinko, 1996, p. 132) while adhering to lopsided and unequal advantage. This allows today’s professional to enact warfare and assure themselves of winning. While an average reader may find this to be unethical filth and has no place in war or business, they may have misread the book. Not every reader will enjoy reading about killing, slaying, exterminating, and assassinations. Readers should consider that there are only 22 million veterans in America out of a population of 320 million total. Many aspects of leadership require continually staying abreast of the newest generational shifts and perceptions of the young studying their leader's rules (Schoultz, 2018, pp. 127-145). Marcinko is an advocate of this constantly shape-shifting behavior to provide for innovation, invention, modernization, and rejuvenation. Like Bolman & Deal (1994) the author does embrace old ideas and still values those of Attila the Hun (pp. 77-96). It was found that he is not twisting quotes to excuse engagement in unethical conduct but instead using quotes that some people may not want to know about, or hear.

 

            Accused Use of Unethical Conduct in Dangerous Leadership Lessons.

            Further under quotations and suggestions of not fighting fair are direct examples of military conduct that astounds. One may find it to strike the fear of God throughout themselves or be unable to read more in-depth. In one case Marcinko mentions engaging in a High-Altitude-Low-Opening (HALO) jump and shocking everyone by announcing he would jump out of the plane five miles up in the sky - and not open his chute until the 138-foot mark. For many professionals, this type of behavior is considered illegal, dangerous, childish, and outright dumb. However, Marcinko wanted to make a point and not just become a boss; he wanted to become a leader. “None of them would ever have any problems taking orders from me,” (Marcinko, 1996, pp. 51-53).

Chapter Breakdown and Ten Commandments

            The author utilizes his Ten Commandments of SpecWar to not only outline the entire book with chapters, but they form the explanation in each. His commandments initially provide great insight into what the topic will be about and then an explanation takes place for this line of reasoning and why it should be adopted:

1.      I am the War Lord and the wrathful God of Combat, and I will always lead you from the front, not the rear.

2.      I will treat you all alike-just like sh*t.

3.      Thou shalt do nothing I will not do first, and thus will you be created Warriors in My deadly image.

4.      I shall punish thy bodies because of the more thou sweatest in training, the less thou bleedest in combat.

5.      Indeed, if thou hurteth in thy efforts and thou suffer painful dings, then thou art Doing It Right.

6.      Thou hast not to like it-thou hast just to do it.

7.      Thou Shalt Keep It Simple. Stupid.

8.      Thou shalt never assume.

9.      Verily, thou art not paid for thy methods, but for thy results, by which meaneth thou shalt kill thine enemy by any means available before he/she killeth you.

10.  Thou shalt, in thy Warrior’s Mind and Soul, always remember My ultimate and final Commandment: There Are No Rules-Thou Shalt Win at All Cost. (Marcinko, 1996, p. Preface).

Conclusion

A unique read, there is one resounding factor that continually comes through like a bell ringing in the tower of a mind – this is what real leadership is. Raelin (2006) mentioned how General Colin Powell stated leaders, articulate vivid, overarching goals and values, (2006). Marcinko is the most vivid, real leader one may ever hope not to meet. His explanations of how to use global killings in warfare to the business suite are as accurate as a sniper firing a well scoped .50 caliber rifle.

Bolman, L. G., & Deal, T. E. (1994). Looking for leadership: Another search party's report. Educational administration quarterly, 30(1), 77-96.

Knutson, B. J., & Patton, M. E. (1992). “How prepared am I to succeed in the hospitality industry?” What the students are telling us. Hospitality 

        & Tourism  Educator, 4(3), 38-43.

Marcinko, R. (1996) Leadership secrets of the rogue warrior: A Commando’s Guide to Success. Simon and Schuster. 

Raelin, J. (2006). Finding meaning in the organization. MIT Sloan Management Review, 47(3), 64.

Schoultz, B. (2018). The US Navy SEAL culture: power, vulnerability, and challenge. In Psychoanalytic essays on power and vulnerability (pp. 127-145). 

          Routledge.

Click here for a slide deck style Adobe .pdf of the video below. And here is my complete paper in an APA 6 format.